Christin Melcher

„Ich setze mich für die beste Bildung von Anfang an ein, damit alle Kinder hervorragende Startvoraussetzungen ins Leben haben.“

Als bildungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im sächsischen Landtag bin ich Mitglied im Ausschuss für Schule und Bildung. Darüber hinaus bin ich Mitglied im Petitionsausschuss.

Ich möchte allen Kindern und Jugendlichen gleiche Chancen und beste Bildung ermöglichen. Dazu braucht es ausreichend Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte, faire Arbeitsbedingungen, eine Qualitätsoffensive von der Kita bis zur Volkshochschule sowie neue Wege für das Lernen von morgen. Längeres gemeinsames Lernen und Investitionen in moderne Schulgebäude, die zu den Herausforderungen von Ganztagsschule, Digitalisierung und Inklusion passen, sind aus meiner Sicht Grundvoraussetzung für beste Bildungschancen.

Geboren wurde ich 1983 in Wolgast und wuchs unweit der Ückeritzer Steilküste auf der Insel Usedom auf. Später studierte ich in Greifswald und Leipzig Philosophie, Logik/Wissenschaftstheorie, Neuere Deutsche Literatur und Kunstgeschichte. Mein politisches Engagement begann unter anderem in der studentischen und akademischen Selbstverwaltung (als Sprecherin des StudentInnenRates der Universität Leipzig und dessen Referentin für Ökologie und Verkehr) und als Gründerin der Leipziger Kita Initiative. Seit 2012 bin ich auf Kreis- und Landesebene für BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN aktiv und bin seit 2019 Mitglied des sächsischen Landtags.

Weitere Informationen über mich und meine aktuelle politische Arbeit finden Sie hier: www.christinmelcher.de