Claudia Maicher

Neuausrichtung Graduiertenförderung – BÜNDNISGRÜNE: Bessere Vereinbarkeit von Familie und Stipendium

Der Sächsische Landtag hat in seiner 41. Sitzung gestern Abend den Antrag von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD „Graduiertenförderung modernisieren“ (Drs. 7/8362) beschlossen. Mit dem Antrag setzt sich die Koalition für eine Neuausrichtung der Landesgraduiertenförderung, eine Erweiterung der Berechtigten und eine bessere Berücksichtigung von Eltern- und Pflegezeiten ein.

Weiterlesen »

Landarztgesetz – BÜNDNISGRÜNE: Stärkung des ländlichen Raums und der verfassten Studierendenschaft

„Das sogenannte ‚Landarztgesetz‘ kann für uns BÜNDNISGRÜNE nur ein Baustein für eine bessere Gesundheitsversorgung aller Sächsinnen und Sachsen sein. Die Quote für Landärztinnen und Landärzte soll bestehende oder drohende Mangelbedarfe insbesondere im hausärztlichen Bereich abfedern. Diese Maßnahme reicht aber nicht aus. Wir BÜNDNISGRÜNE wollen den ländlichen Raum kontinuierlich als attraktives Arbeits- und Lebensumfeld stärken, um für eine bleibende Niederlassung der zukünftigen Landärztinnen und Landärzte und ihrer Familien Sorge zu tragen.“  

Weiterlesen »